Die Organisation nimmt Fahrt auf

Das Orga-Team für die 100-km-WM hat in der aktuellen Phase jede Menge zu tun: Sponsoren ansprechen, Details zum Streckenverlauf koordinieren, Eröffnungsfeier und Flaggenparade planen, Webseite aufbauen, Hotelunterkünfte buchen, organisatorische Absprachen mit IAU und WMA und und und. Es gibt viel zu tun – aber da die Arbeit auch gut voran geht, macht es gleichzeitig auch viel Spaß.

Und wenn wieder ein Schritt geschafft ist, halten wir euch hier auf im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Laufenden.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.